Aktuell

Lange Straße des Ehrenamts

Juni 2022, von ClubMaster

Am Samstag, den 25. Juni hat sich der Aero-Club Baden-Baden auf Einladung des neu gewählten OB Späth in der Stadt bei der „Langen Straße des Ehrenamts“ mit einem Stand der interessierten Öffentlichkeit präsentiert. Schließlich arbeiten alle Funktionsträger, Techniker, Fluglehrer und Vorstände des Vereins ehrenamtlich und unentgeltlich. Ein 6-Mann-Team hat den Stand aufgebaut, und geduldig interessierte kleine und große Mitbürger in die Welt des Segelfliegens am Flugsimulator eingeführt.

Eröffnung der „Lange Straße des Ehrenamtes“ durch den neuen OB Späth.

Einer unserer jüngsten Flugschüler, Luca, erklärt hier einem kleinen Interessenten, wie Segelfiegen funktioniert…

…und hier einem großen 🙂 OB Späth am Steuer des AC BAD – Flugsimulators.

Flug- und Schulungslager

Mai 2022, von ClubMaster

In der ersten Pfingstferienwoche – vom 4. – 12. Juni – führt der Aero-Club Baden-Baden – mit Beteiligung der Fliegergruppe Gaggenau – wieder ein Flug- und Schulungslager durch. Hoffen wir auf fliegbares und geeignetes Schulungswetter.

Kinderspaßfliegen

September 2021, von Axel Schulze

Am Samstag, den 11. 9. 2021, fand wieder unser jährliches Kinder-Segelfliegen statt – in Zusammenarbeit mit dem AWO-Ferienprogramm – unter Beachtung der Corona-Regeln. Mit zwei doppelsitzigen Segelflugzeugen im Windenstart brachten unsere beiden Fluglehrer-Aspiranten zwanzig flugbegeisterte Kinder zwischen 8 und 15 Jahren – vorschriftsmäßig maskiert – mit großem Vergnügen in die Luft. Die Eltern konnten den steilen Start und die sanfte Landung ihrer Kinder unmittelbar beobachten und freuten sich über ihre begeisterten Schilderungen. Alle Kinder wollten spätestens nächstes Jahr wiederkommen, die meisten auch selber Segelfliegen lernen, was ja bereits ab 14 Jahren möglich ist – mit Zustimmung der Eltern, natürlich.